Versuchsweise kann In den Jahren 2017 und 2018 mit einer Zusatzgebühr die Gültigkeit des Bootspatentes auf alle 4 Seen ausgeweitet werden (Silser-, Silvaplaner-, Champfèrer- und St. Moritzersee).



Aufpreise für die Patente „4 Seen - ein Patent“

 


  1. Für das 4 Seenpatent wird auf die jetzigen Patentpreise der jeweiligen Gemeinden, der oben aufgeführte Zuschlag erhoben.

  2. Patente dürfen nur von der ausstellenden Stelle, nachträglich auf ein 4 Seenpatent erweitert werden.

  3. Das 4 Seenpatent sollte von jener Stelle ausgestellt werden, wo der Hauptbootsplatz gelöst ist, (ist eingetragen im Bootsausweis).

  4. Mitfischer ohne eigenes Boot, können das Patent lösen wo es ihnen beliebt.